INFORMATION ÜBER DIE GESELLSCHAFT FÜR DIE EINHEIT DEUTSCHLAND E.V.

Die Gesellschaft für die Einheit Deutschlands e.V. wurde 1985 in Berlin gegründet. Ihr gehören heute als Mitglieder Bürger aus allen Bundesländern an. Ziel ihrer Tätigkeit ist die Förderung aller Bemühungen, die noch bestehenden Folgen der Teilung Deutschlands zu überwinden und die innere Einheit wiederherzustellen. Die Gesellschaft tritt ein für die Förderung von Gemeinsinn und sozialer Gerechtigkeit. Diese Ziele sollen erreicht werden durch:

1. Vermittlung von Information mit Gedankenaustausch zur Förderung des Verständnis­ses der demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland als freier und sozialer Rechtsstaat

2. Wissenschaftliche Begleitung und Förderung des laufenden Prozesses der inneren Einigung Deutschlands

3. Vermittlung von Kenntnissen vor allem zu außen-, sicherheits-, innen- und wirt­schaftspolitischen Fragen der Gegenwart und Zukunft

4. Förderung von Frieden, Freiheit und Sicherheit für unser Land und der Zusammenarbeit der Völker im Rahmen der übernationalen Organisationen

5. Förderung des Geschichtsbewusstseins und einer natürlichen nationalen Identität durch ehrliche Darstellung und Bewertung zeitgeschichtlicher Ereignisse und Entwicklungen

6. Geistige Auseinandersetzung mit allen Erscheinungsformen von Extremismus und Terrorismus, einschließlich aller Organisationen, die den Frieden gefährden

7. Kritische und aufrichtige Auseinandersetzung mit den Problemen der Vergangenheit der jüngeren deutschen Geschichte

8. Förderung, Erhaltung und Pflege des deutschen Kulturgutes

9. Besondere Anstrengungen auf dem Gebiet der Forschung zur Friedenssicherung

Unser Angebot von Information und zum Dialog richtet sich an alle Bürger der Bundesrepublik Deutschland - - ganz besonders an junge Menschen - - und bezieht, soweit möglich, auch Menschen deutscher Nationalität ein, die außerhalb des Geltungsbereichs des Grundgesetzes leben oder von dort nach Deutschland zurückkehren. Die Gesellschaft wahrt bei ihrer Tätigkeit parteipolitische Neutralität.

Unser Motto „ MUT ZUR ZUKUNFT “ begleitet unsere Tätigkeit seit Gründung der Gesellschaft.

53123 Bonn, 21.01.91 Gerd - H. Komossa

NEUERSCHEINUNG







 

Wir sind ständig per eMail erreichbar:

Mail an die Gesellschaft für die Einheit Deutschlands

 

 

 

 

deutschland-heute.net 2005